Methodik

Der für jede Gemeinde ausgewiesene Wert stellt den mittleren Kaufpreis (Median) der im Grundbuch durchgeführten Transaktionen in dieser Gemeinde dar. Er gibt damit einen Richtwert, welcher Quadratmeterpreis für ein Grundstück im Mittel erzielt werden kann.

Dazu werden von IMMOunited sämtliche im Grundbuch verbücherten Kaufverträge erhoben, datenbankmäßig erfasst und ausgewertet (jährlich rund 100.000 Kaufverträge). Handelt es sich beim Kaufgegenstand um ein - weitgehend unbebautes - Grundstück (auch Wald, Weingärten oder Alpe), wurde zwischen Bauland und Grünland unterschieden. Es werden alle Kaufverträge von 1.1.2009 bis Ende 2016 zur Auswertung herangezogen. Die Preise der Vorjahre wurden aufgrund der österreichweiten Preissteigerung der Grundstücke valorisiert.

Der Wert kann aufgrund der Umstände im Einzelfall von den tatsächlich erzielbaren Verkehrswerten abweichen. Der Richtwert ist als Solcher zu verstehen und kann in keinem Fall eine Bewertung, etwa nach dem Liegenschaftsbewertungsgesetz, durch einen Sachverständigen ersetzen. IMMOunited übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Verwertbarkeit der Daten.

Sonderfälle:

Für die inneren Wiener Bezirke 1 bis 9 sind aufgrund der nicht vorhandenen Grundstückstransaktionen keine Daten angeführt, in den restlichen Bezirken 10 bis 23 wurde zudem aufgrund der heterogenen Preislage auf Grünlandpreise verzichtet.

Der Grünlandpreis kann in manchen Gemeinden deutlich über dem Preis liegen, der für land- und forstwirtschaftliche Flächen üblicher Weise gezahlt wird, wenn vermehrt Grundstücke im Grünland gehandelt wurden, die eine Bauführung ermöglichen (etwa Badeteichsiedlungen, Kleingärten o.ä) oder als Baulanderwartungsgebiet zu sehen sind.

Steuerliche Bedeutung:

Aufgrund der Grundanteilsverordnung ist in Städten mit über 100.000 Einwohnern sowie in Gemeinden, in denen der Wohnbaulandpreis über 400 Euro pro Quadratmeter beträgt, ein erhöhter Grundanteil von 30 bzw. 40 Prozent (gegenüber den sonst anzuwendenden 20 Prozent) bei der Ermittlung der Abschreibungen anzusetzen. Diese, somit hinsichtlich der Bodenpreise besonders teuren Gemeinden, sind in einem eigenen Layer dargestellt. Diese Abbildung kann ausgedruckt als Beleg für den geringeren Grundanteil im Rahmen der Veranlagung für das Finanzamt herangezogen werden.


Über Uns

Die IMMOunited GmbH ist Marktführer in der Online-Bereitstellung von Informationen zu Immobilien-Transaktionen und Grundbuchdaten in ganz Österreich. Zudem ermöglicht IMMOunited den Online-Zugang zu den Bundesdatenbanken Grundbuch, Firmenbuch, Melde- und Gewerberegister. Seit 2007 verschafft das Unternehmen mit Sitz im Zentrum von Wien seinen Kunden durch innovative, intelligente und individuelle Produktlösungen Wettbewerbsvorteile im Immobilienbereich und fördert damit vor allem die Transparenz am österreichischen Immobilienmarkt.